Kindervatter nominiert!

Wie Ihr sicher bemerkt habt, ist Sommerpause. Gerade in dem Moment, in dem wir am See in der Sonne grillen flatter die Nachricht ins Haus: Kindervatter ist nominiert für den Amazon-Autorenpreis. Da es sich um einen Publikumspreis handelt, seid Ihr gefragt … klicken, abstimmen, freuen! Gewinnen kann man auch was. Hier gehts lang.

Und weil der Kindervatter so scharf auf den Gewinn ist (bei den Leseduellen ist es ihm ja nicht immer vergönnt), legt er noch ein eigenes kleines Gewinnspiel oben drauf. Dazu geht es hier lang.

Unterstützen wird den frankophilen Ossi! Ein kleiner Klick für einen Menschen – ein großer Klick für Kindervatter.

Advertisements

Buchmesse & Leseduell

Wow, Kindervatter stand mit seinem Roman am Stand von LangenMüller Herbig und quatschte wie selbstverständlich mit Autorenkollegin und Charme-Diva Christine Kaufmann. Wir natürlich beide mächtig stolz – aber nicht nur, weil er jetzt in jedem Hugendubel Deutschlands zu finden ist, sondern weil Kindervatter nicht vergisst, was der eigentliche Inhalt seines Lebens sein sollte: Die Leseduelle mit Krätschell.

Also kommt am 05.04.2014 um 20:00 Uhr in die Eiche in Pankow!